Bonnie Galloway

Traditional

4/4 March

Newton Stewart, Dumfries & Galloway

Bonnie Galloway ist eine wahre Hymne an die Schönheit und Erhabenheit des schottischen Südwestens nördlich des Solway Firth. Aus Galloway stammen der ehemalige Formel-1-Rennfahrer David Coulthard, der "Outlander"-Hauptdarsteller Sam Heughan und das robuste, für die ganzjährige Freilandhaltung geeignete Galloway-Rind (Produkte bei uns in Schaffhausen im Hof Dreieichen erhältlich).

 

"Wha but lo'e the bonnie hills,
Wha bur lo'es the shinin' rills,
Aye for thee my bosom fills,
Bonnie Gallowa'
Land o' darkly rollin' Dee,
Land o' silvery windin' Cree,
Kissed by Solway's foamy sea,
Bonnie Gallowa'.
Wha 'mang Scotia's chiefs can shine,
Heroes o' the Douglas line,
Maxwells, Gordons, a' are thine,
Bonnie Gallowa'
Land o' birk and rowan tree,
Land o' fell and forest free,
Land that's aye sae dear tae me,
Bonnie Gallowa'."

Galloway-Rinder

Jean Redpath.jpg

Die bekannteste und erfolgreichste Version von Bonnie Galloway ist der Folksong von Jean Redpath (1937 - 2014) aus dem Jahr 1973 mit obigem Text. Sie war als Sängerin, Musikerin und Musiklehrerin bekannt und galt als wichtigste Interpretin von schottischem Liedgut in der Tradition von Robert Burns mit Auftritten in der ganzen angelsächsischen Welt.

Als Pipe Tune ins Bonnie Galloway ein beliebter Standardmarsch, allerdings im für schottische Märsche weniger verbreiteten 4/4-Takt geschrieben.

Drumlanrig Castle, Thornhill, Dumfries & Galloway

© 2020 & 2021 by The Free Pipers of Schaffhausen

Impressum                         Datenschutz

proudly sponsored by The Glenavulin Distillery, Schaffhausen, Switzerland