top of page
Brown Haired Maiden

Traditional

4/4 March

Brown Haired Maiden.jpg

Brown Haired Maiden ist ein populärer 2/4-Marsch, welcher zu den ersten Märschen gehört, die ein junger Piper in Schottland zu lernen hat. Das Tune  basiert auf dem in Schottland allseits bekannten Liebeslied Mo Nighean Donn Bhoidheach, wie sein Titel auf Gälisch lautet. Das Lied gehörte bis vor kurzem praktisch zum Pflichtstoff an schottischen Schulen.

Die Beliebtheit von Brown Haired Maiden liegt zweifellos in seiner Einfachheit und Vielseitigkeit. Das Lied lässt sich auf den unterschiedlichsten Instrumenten spielen und wird von daher auch gerne an Ceiliidhs gespielt. Als Pipe Tune wird Brown Haired Maiden meist als 4/4-Marsch gespielt, zum Mittanzen kann daraus aber auch 2/2-Reel in wesentlich höherem Tempo gemacht werden.

Mo Nigheann Donn Bhoidheach
 

Seisd:
Ho ro, mo nigh′n donn bhoidheach,
Hi ri, mo nigh'n donn bhoidhech
Mo chaileag laghach, bhoidheach,
Cha phos mi ach tu

 


A Pheigi dhonn nam bla h-shul
Gur trom a thug mi gradh dhuit
Tha d′iomhaigh ghaoil a's d'ailleachd
A ghna h tigh′n fo m′uidh

Chorus


'S ann tha mo ru′s na beanntaibh,
Far bheil mo ribhinn ghreannar
Mar ros am fasach Shamhraidh
An gleann fad'o shuil.

Chorus


Ach ′n uair a thig an Samradh
Bheir mise sgriob do 'n ghleann ud
′S gun tog mi leam do 'n Ghaildachd
Gu h-annsail am flur

 

Chorus:

Hello, my beautiful brown daughter,

Hi, my beautiful brown daughter

My pretty, pretty girl,

I will only marry you

 

Brown-eyed Peggy

I loved you so much

Your love image is your beauty

His house is under me

 

Chorus

 

And the mountains are mine,

Where is my ribbon

Like a summer precedent

The valley as far as the eye can see.

 

Chorus

But when the summer comes

I will give a scrip to that valley

That I will take me to the Highlands

Where I am rooted

 

Weltweite Bekanntheit erlangte Mo Nighean Donn Bhoidheach über die Fernsehserie Outlander. Die berühmte Szene in der ersten Staffel, wo Claire, eine englische Krankenschwester, fasziniert dem Gesang Wolle-walkenden MacKenzie-Frauen zuhört. Die Szene wurde im Highland Folk Museum in Newtonmore, dem britischen Ballenberg), gedreht. Die meisten Frauen in der Filmszene sind auch tatsächlich im Museum beschäftigt und demonstrieren alte Handwerkstechniken. Seit dem Dreh wird im Highland Folk Museum jährlich in der zweiten Juni-Woche ein Outlander Day - und natürlich Mo Nighean Donn Bhoidheach gesungen.

Drumlanrig_xkz.jpg

Drumlanrig Castle, Thornhill, Dumfries & Galloway

bottom of page